darum geht es.
wir bewegen werte.
zeichnung.
zeiten.
Zeiten.
Offizieller Start der Kampagne ist das Sommerfest des Ministerpräsidenten am 20.08.2004.
   
 

Ministerpräsidenten Christian Wulff und Sozialministerin Ursula von der Leyen zeichnen am 20. August 2004 die ersten fünf Wertpapiere, überreicht von: AEJN, BDKJ, DGB-Jugend, BdP, DLRG-Jugend

 
 
Bildung
Ehrenamt
Gender Mainstreaming
Partizipation
Qualität
Martin Richter (Vorstand LJR), Ursula von der Leyen (Nds. Sozialministerin), Christian Wulff (Nds. Ministerpräsident)
   
Die Kampagne hat keinen Endpunkt! Entweder kommt es zum Börsencrash, weil die Landesregierung uns kaputt kürzt, oder wir machen weiter, um zu demonstrieren, dass die fortgesetzte Unterstützung für wertvolle Jugendarbeit wichtig ist. Und schließlich gibt es nicht nur bei den Jugendverbänden Kürzungen, mit denen soziale Strukturen zerschlagen werden.